Unter dem Titel „Robotische Systeme für die Pflege“  wurde das  pflegewissenschaftliche Teilgutachten „Autonome Assistenzsysteme in der Pflege: Potenziale und Grenzen aus pflegewissenschaftlicher Sicht“ nun als Buchpublikation publiziert (Hülsken-Giesler/Remmers 2020, V&R-Verlag). Der pflegewissenschaftliche Argumentationsgang wird in dieser Publikation noch einmal deutlich differenzierter vorgestellt als im übergreifenden TAB-Gutachten (Kehl 2018).

Nähere Informationen finden sich unter:

https://www.vandenhoeck-ruprecht-verlage.com/themen-entdecken/psychologie-psychotherapie-beratung/medizin-pflege-neurowissenschaften/pflegewissenschaft/54997/robotische-systeme-fuer-die-pflege

Viel Spaß bei der Lektüre.