In einer neuen Studie der Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) werden die Ergebnisse einer Befragung von über 500 Pflegekräften zum Einsatz und zur Akzeptanz neuer Technologien im Pflegealltag veröffentlic,ht. Der Studie zufolge werden Technologien im Pflegealltag bereits stärker genutzt als bisher angenommen. Als weiterhin große Herausforderungen werden die geringe Partizipation bei der Technikentwicklung, im Datenschutz und in ökonomische Fragen identifiziert. Zugänglich ist die Studie unter folgendem Link: https://www.bgw-online.de/DE/Medien-Service/Medien-Center/Medientypen/BGW-Broschueren/BGW09-14-002-Pflege-4-0-Einsatz-moderner-Technologien.html;jsessionid=E85C95199FBA0C89E846090D1E5276EB

In einem Gemeinschaftprojekt Pflege 4.0 derOffensive gesund pflegen und der BGW enstand die Broschüre Digitalisierung in der Pflege, die aus Literaturrecherchen und Umfragen in der Pflegebranche hervorgegangen ist. Sie gibt Einblick in mögliche Anwendungsfelder der Digitalisierung in der Pflege sowie zu Potenzialen und Herausforderungen, die daraus entstehen. Abrufbar ist die Publikation unter folgender Adresse: https://www.inqa.de/DE/Angebote/Publikationen/pflege-4.0.html

 

Recommended Posts

Leave a Comment